Ein Traum wird wahr: Vor einigen Jahren war es noch ein Traum. Wir haben ihn mehrfach verwirklicht. Doch immer, wenn wir eine neue Maschine fertig hatten, hiess es: Ganz schön, aber....! Hinzu kam, dass wir bei den ersten Maschinen, die wir bauten, den GVG's, schon bemerkten, dass sich diese nicht fuer eine grosse Auflage eigneten, ganz allein deshalb nicht, weil die Existenz von SELTENEN ERDEN auf dieser, unserer Welt sehr begrenzt ist. Die Chinesen, sind diejenigen, die die groessten Resourcen an diesen bedeutenden Rohstoffen haben. Kurz gesagt, Neodym, Dysprosium, Eisen und Bor sind die Stoffe, aus denen Seltene Erden gewonnen werden. 85% davon werden in China gewonnen und die Preise steigen jährlich, immer schneller. Nach einer Reise nach China, war mir klar geworden, dass wir eine schöne Erfindung hatten, nur nicht genug von den Seltenen Erden auf unserem Planeten existierte. So war ich nicht sehr begeistert und verlor einige Jahre der Entwicklung, denn wer glaubt schon, dass jemand zweimal einen solchen Einfall hat, wie man einen Überschuss an Strom erzeugen kann. Ich habe es lange nicht geglaubt, aber ich bin ein Mensch der ständig sucht und forscht und ich hatte etwas gefunden, was mir nur selbst nicht klar war, jedenfalls nicht in seiner gesamten Reichweite. Ich hatte einen Chevy 6 Zylinder in Reihe so umgebaut, dass er statt eines Explosionsmotors einen Implosionsmotor hatte. Das bedeutete, dass er 2 Km/h fuhr und das hatte mich nicht sehr umgehauen. Bis ich merkte, was ich da eigentlich gemacht hatte. Das war die tollste Erfindung, die man sich vorstellen kann, denn sie bewegt grosse Motore und verbraucht dazu nur Vakuum, Luft und genaueste Verarbeitung. Das war doch genau das, was bei der GVG Erfindung nicht möglich war. Eine weitflächige Verarbeitung. Jetzt stehen wir vor der Fertigstellung eines ausgereiften SGV-G20KW Motors. DAS IST JETZT KEIN PROTOTYP mehr, sondern ein  völlig neuer Motor, alles eigene Entwicklung, Ergebnis unserer langen Forschungsarbeit. Jetzt ist auch der Moment gekommen, in welchem wir die Poisitionen besetzen, die Positionen darüber, wer in welchem Bundes-Land das Sagen hat. Wer über die notwendige Lizenz darüber verfügt. 

Wenn Sie mit machen moechten, dann sind Sie hier richtig: KONTAKTFORMULAR

 

Einwohnerzahlen der verschiedenen 16 Bundesländer, die zur Preisberechnung der Bundes-Länder-Lizenzen dienen! Pro Einwohner € 3,--  Bitte mitmachen, da sonst die Plätze alle belegt sind. KONTAKTFORMULAR

Sie befinden sich in der angenehmen Situation, dass Sie sich noch aussuchen können welches oder welche der Bundes-Länder-Lizenzen Sie haben wollen, doch dass wird sich sehr schnell ändern. Der Preis für Schleswig-Holstein beträgt: € 8.492.592 mio. Das auf 25 Jahre gestreckt: € 339.703,68 p.a. Besser kann man eine Lizenz nicht mehr kommen.

Wappen Land ▲ Fläche (km²)    

(Einwohner) Preis pro Länder-Sub-Lizenz   

Einw. je km²     Hauptstadt    

Baden-Württemberg

In Verhandlung !

35 751,34

10 716 644

€ 32 149 932

300 Stuttgart

Bayern

In Verhandlung !

70 550,11

12 691 568

€ 38 074 704

180 München

Berlin

In Verhandlung !

891,69

3 469 849

€ 10 409 547

3 891 Berlin
Brandenburg 29 654,34

2 457 872

€ 7 373 616

83 Potsdam
Bremen 419,38

661 888

€ 1 985 664

1 578 Bremen

Hamburg

In Verhandlung !

755,30

1 762 791

€ 5 288 373

2 334 Hamburg
Hessen 21 114,93

6 093 888

€ 18 281 664

289 Wiesbaden
Mecklenburg-Vorpommern 23 213,70

1 599 138

€ 4 797 414

69 Schwerin

Niedersachsen

In Verhandlung !

47 614,82

7 826 739

€ 23 480 217

164 Hannover

Nordrhein-Westfalen

In Verhandlung !

34 110,40

17 638 098

€ 52 914 294

517 Düsseldorf
Rheinland-Pfalz 19 854,36

4 011 582

€ 12 034 746

202 Mainz
Saarland 2 568,69

989 035

€ 2 967 105

385 Saarbrücken
Sachsen 18 420,25

4 055 274

€ 12 165 822

220 Dresden
Sachsen-Anhalt 20 451,68

2 235 548

€ 6 706 644

109 Magdeburg
Schleswig-Holstein 15 802,49

2 830 864

€ 8 492 592

179 Kiel

Thüringen

In Verhandlung !

16 202,14

2 156 759

€ 6 470 277

133 Erfurt
Bundesrepublik Deutschland 357 375,62 81 197 537 227 Berlin
 

Resultado de imagen para Bundesländer  Ein Land wählen, auf das Bild klicken, das Kontaktformular senden.


Datenschutzerklärung